Jugendkreuzweg


  

Termin am: Donnerstag, den 13. April 2017 | 19:00 Uhr

Kirchort: St. Peter und Paul

Jugendliche dem Leiden Jesu auf der Spur: Religiöse Straßenkunst zum Kreuzweg der Jugend am Gründonnerstag in St. Peter und Paul

"Wie gehe ich mit der Leidensgeschichte Jesu um?" - "Und wie kann ich das jungen Leuten vermitteln?" - zwei spannende Fragen, mit denen sich jeder auseinandersetzen kann, der mit Jugendlichen zu tun hat. Jedes Jahr veröffentlicht die Arbeitsstelle für Jugendseelsorge der Deutschen Bischofskonferenz eine Arbeitshilfe, die hier ein Ansatz sein kann.

In diesem Jahr steht der Kreuzweg für Jugendliche unter dem Motto "Jesus Art" - Straßenkunst, die von Jesus erzählt. Anhand von acht Motiven, die von Kurzfilmen und zeitgenössischer Musik untermalt werden, bietet der diesjährige Jugendkreuzweg eine vielleicht andere Art der Begegnung mit dem Leid von damals und heute.

Besonders junge Leute sind am Gründonnerstag, 13. April 2017, nach St. Peter und Paul in Wiesbaden-Schierstein eingeladen, im Anschluss an den Gottesdienst (Beginn: 19:00 Uhr) am Kreuzweg für Jugendliche teilzunehmen.

Anschließend findet im Pfarrsaal ein Filmangebot statt, dass den Leidenwegs Jesu aufgreift und zugleich einen Blick auf Ostern wirft, da der Kreuzestod eben nie das Ende darstellt. Herzliche Einladung!

Zurück