Pfarrei News 10. April 2017

Firmlinge machen den Unterschied

Firmlinge beim diözesanen Jugendtag in Limburg

Einen Nachmittag voller Unterschiede erlebten rund 350 Jugendliche beim diözesanen Jugendtag am 07. April in der Bistumsstadt. 14 Firmlinge unserer Pfarrei waren ebenfalls dabei und haben an den verschiedenen Workshops rund um das Thema "Make a difference" teilgenommen. Den feierlichen Abschluss bildete die Vigil (eine liturgische Nachtwache) im Limburger Dom.

Zu Beginn des Tages trafen sich die Jugendlichen in der Jugendkirche Crossover, wo sie von den Verantwortlichen herzlich begrüßt wurden und eine stylische Umhängetasche erhielten mit dem diesjährigen Motto: "Make a difference".

"Mache den Unterschied" ist der Aufruf an alle, eben nicht alles hinzunehmen, sondern gemeinsam zu überlegen, wo sowohl ein einzelner etwas verändern kann, wo jeder persönlich Unterschiede macht und welchen Unterschied Gott im eigenen Leben ausmacht.

So gaben die zehn Workshops Gelegenheit auf unterschiedliche Weise die Möglichkeit den Unterschied zu machen: sei es beim bewussten Kochen, beim Recyceln von alten T-Shirts und Fahrradschläuchen oder eben im Gespräch mit Bischof Dr. Georg Bätzing.

"Gott macht Unterschiede, die einen Unterschied machen!", sagte Bischof Georg in seiner Predigt während der Vigil. Er betonte, dass unsere und somit die europäische Gesellschaft aus vielen Unterschieden gewachsen ist. Unterschiede sollen nicht der Abgrenzung dienen, sondern des Lernens vom anderen.

Auf der Heimreise erzählten die Firmlinge begeistert von ihren Erfahrungen und waren froh dabei gewesen zu sein. 2018 wird es bestimmt wieder einen Jugendtag geben - herzlich willkommen!

Text und Fotos: Manuel Gall

Zurück