St. Peter und Paul - News 27. Juni 2017

Fronleichnam 2017

Schierstein und Frauenstein

Seit 2013 feiern die Ortskirchen Schierstein und Frauenstein gemeinsam das Fronleichnamsfest gemeinsam abwechselnd vor den jeweiligen Kirchen und danach schließt sich ein gemeinsames Fest mit Speis und Trank an.

2017 war St. Peter und Paul mit Gottesdienst und Feier der Ausrichter. Im Jubiläumsjahr der Reformation war die Thematik rund um Luther. Die Schiersteiner Minis wählten für das Bild vor dem Altar Elemente der Schiersteiner Ökumenefahne, bei der lila und gelbe Balken ein Kreuz bilden.

Statt einer Predigt wurde eine Meditation zu Fronleichnam von Wilhelm Willms vorgetragen (der Text kann im Pfarrbrief von Alt-+ Neureichenau auf den Seiten 2 + 3 nachgelesen werden).

In einer Prozession wurde die Montranz in die evangelische Christophoruskirche getragen, wo Pfr Jörg Mohn und Gemeindemitglieder uns erwarteten. Ein kurzer Gottesdienst mit einer Predigt zu Fronleichnam endete mit dem Segen. Beim Rückweg trugen unter dem Himmel Pfr. Schmitt die Monstranz und Pfr. Mohn die Lutherbibel nach St. Peter und Paul, ein Ökumenisches Zeichen der Gemeinsamkeit.

Text und Bilder: Wolfgang Kessels

Zurück