St. Peter und Paul - News 03. Oktober 2017

„Martin Luther vor dem Reichstag“

3. Reise im Jubiläumsjahr - diesmal Worms

Nach Kloster Helfta mit den beiden Lutherstädten Eisleben und Wittenberg und der Fahrt zur Ebernburg „Reformation in Rheinhessen“ mit der Gewandführung war das der Mittelpunkt der 3. Reise im Jubiläumsjahr „500 Jahre Reformation“.

Zunächst war in der Basilika St. Lambertus in Bechtheim der morgentliche Einstieg in den Tag. Nach dem Mittagessen spazierten wir mit sachkundiger Führung zu den Stätten Luthers in Worms, sowie in den Dom und zum Lutherbaum. Es war ein wahrlich abgerunderter sonniger Tag.

Text und Bilder: Wolfgang Kessels

Zurück