Priesterlicher Leiter

Pfarrer Knud W. Schmitt (* 7. September 1959)

Pfarrer Knud W. Schmitt
Pfarrer Knud W. Schmitt

Seitdem ich am 26. September 2004 als Pfarrer in der Pfarrei St. Peter und Paul in Wiesbaden-Schierstein eingeführt wurde, hat sich mein Berufsalltag sehr verändert. Angefangen habe ich damals als Pfarrer einer Pfarrgemeinde und Leitender Priester in zwei Nachbarpfarreien, in denen ich neben den Pfarrbeauftragten nur die rein priesterlichen Dienste wahrgenommen habe.

Seit dem 16. Februar 2013 bin ich Pfarrer einer Pfarrei neuen Typs, St. Peter und Paul, Wiesbaden, zu der ca. 19.500 Katholikinnen und Katholiken zählen. Diese Pfarrei hatte der Bischof von Limburg, Dr. Franz-Peter Tebartz-van Elst, zum 1. Januar 2013 errichtet. Sie umfasst das Gebiet von acht katholischen Pfarreien alten Typs hier im Wiesbadener Westen und hat neun Kirchen. So komme ich im gesamten Westen der hessischen Landeshauptstadt regelmäßig mit vielen Menschen zusammen in den Gottesdiensten und auch den synodalen Gremien (Pfarrgemeinde- und Verwaltungsrat), was meines Erachtens das Schöne meines Amtes ausmacht. Ich lerne gerne neue Menschen kennen und freue mich andererseits auch immer sehr über ein Wiedersehen mit mir schon bekannten Gesichtern. In der Regel bin ich mit Vergnügen hier im Wiesbadener Westen unterwegs.

Der Schwerpunkt meiner Tätigkeit liegt neben den Bereichen Gottesdienste, Sakramentenspendung, Sakramentalien und synodale Gremien in der Verwaltung und auch in der Führung und Leitung der pastoralen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. So bin ich ständig unterwegs und letztlich laufen fast alle Fäden in der großen Pfarrei bei mir zusammen.

Auch für die seelsorgliche Begleitung Einzelner und Gruppen bleibt noch genügend Zeit, so liegen mir insbesondere die katholischen Verbände bzw. deren wertvolle Arbeit am Herzen; z. B. bin ich als geistlicher Beirat im Sozialdienst katholischer Frauen in Wiesbaden und als Präses der Kolping-Familie Biebrich tätig.

Telefon: 0611 890439-0

E-Mail: k.schmitt@wiesbaden.bistumlimburg.de

Kontaktaufnahme

Bitte addieren Sie 2 und 1.

 

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

 

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder!

Priesterlicher Leiter

Pfarrer Knud W. Schmitt (* 7. September 1959)

Pfarrer Knud W. Schmitt
Pfarrer Knud W. Schmitt

Seitdem ich am 26. September 2004 als Pfarrer in der Pfarrei St. Peter und Paul in Wiesbaden-Schierstein eingeführt wurde, hat sich mein Berufsalltag sehr verändert. Angefangen habe ich damals als Pfarrer einer Pfarrgemeinde und Leitender Priester in zwei Nachbarpfarreien, in denen ich neben den Pfarrbeauftragten nur die rein priesterlichen Dienste wahrgenommen habe.

Seit dem 16. Februar 2013 bin ich Pfarrer einer Pfarrei neuen Typs, St. Peter und Paul, Wiesbaden, zu der ca. 19.500 Katholikinnen und Katholiken zählen. Diese Pfarrei hatte der Bischof von Limburg, Dr. Franz-Peter Tebartz-van Elst, zum 1. Januar 2013 errichtet. Sie umfasst das Gebiet von acht katholischen Pfarreien alten Typs hier im Wiesbadener Westen und hat neun Kirchen. So komme ich im gesamten Westen der hessischen Landeshauptstadt regelmäßig mit vielen Menschen zusammen in den Gottesdiensten und auch den synodalen Gremien (Pfarrgemeinde- und Verwaltungsrat), was meines Erachtens das Schöne meines Amtes ausmacht. Ich lerne gerne neue Menschen kennen und freue mich andererseits auch immer sehr über ein Wiedersehen mit mir schon bekannten Gesichtern. In der Regel bin ich mit Vergnügen hier im Wiesbadener Westen unterwegs.

Der Schwerpunkt meiner Tätigkeit liegt neben den Bereichen Gottesdienste, Sakramentenspendung, Sakramentalien und synodale Gremien in der Verwaltung und auch in der Führung und Leitung der pastoralen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. So bin ich ständig unterwegs und letztlich laufen fast alle Fäden in der großen Pfarrei bei mir zusammen.

Auch für die seelsorgliche Begleitung Einzelner und Gruppen bleibt noch genügend Zeit, so liegen mir insbesondere die katholischen Verbände bzw. deren wertvolle Arbeit am Herzen; z. B. bin ich als geistlicher Beirat im Sozialdienst katholischer Frauen in Wiesbaden und als Präses der Kolping-Familie Biebrich tätig.

Telefon: 0611 890439-0

E-Mail: k.schmitt@wiesbaden.bistumlimburg.de

Kontaktaufnahme

Bitte addieren Sie 8 und 1.

 

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

 

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder!