Diakon in St. Kilian

Uwe Groß
Uwe Groß

Seit Dezember 2009 arbeite ich als Diakon in den drei katholischen Gemeinden Biebrichs: Herz-Jesu, St. Marien und St. Kilian. In Sankt Kilian habe ich auch mein Büro. Dort bin ich der Ansprechpartner der Gemeinde. Ich bin verheiratet und wir haben einen Sohn. Vielleicht fragen Sie sich: Was macht ein Diakon eigentlich so?

Meine Aufgaben sind: Taufen, Trauen, Beerdigen, Schulunterricht geben, Firmkatechese, Jugendarbeit, Predigen, Wortgottesdienste, Krankenbesuche, Verwaltungsarbeit, Gespräche mit Menschen in Not. Ich bin für die Familienseelsorge in unserer Pfarrei zuständig. Und so können Sie sich in allen Belangen rund um Hochzeit, Taufe, Familienkreis oder Kinderaktivitäten an mich wenden. Ich habe nach meinem Studium der Theologie und Philosophie in Frankfurt/St. Georgen und Mainz (1988-1995) in verschiedenen Gemeinden des Bistums Limburg als Pastoralreferent gearbeitet: St. Hildegard und St. Jakobus/Rüdesheim, St. Elisabeth und Maria Hilf/Wiesbaden. Dabei habe ich immer auch Schulunterricht an Grundschulen oder auch am Gymnasium gegeben. Seit 21 Jahren mache ich Rundfunkarbeit für den Hessischen Rundfunk (derzeit Zuspruch am Morgen) neben meiner Arbeit in der Gemeinde. Mir ist wichtig, dass der Glaube etwas mit dem alltäglichen Leben zu tun hat und Lebenshilfe ist.

Telefon: 0611 8804040-2

E-Mail: u.gross@wiesbaden.bistumlimburg.de

Kontaktaufnahme

Bitte rechnen Sie 5 plus 4.

 

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

 

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder!